Meditation löst emotionale Blockaden

"Meine Meditationen beanspruchen Körper, Herz und Intelligenz gleichermaßen. Sie werden zu einem Ganzen." (Osho 1964) Die Forschung zeigt:

Die Studien zur Wirkung der Dynamischen Meditation zeigen einen höchst signifikanten Zusammenhang zwischen der Länge der Übungspraxis und dem essenziellen Gefühl der "Verbundenheit mit dem größeren Ganzen".